Gitsch – von Meransen über die Moserhütte und Kleingitsch

Tourenverlauf

Von Meransen in Richtung Altfasstal und der Mark. 16a zur Moserhütte folgend. Auf den Steig 6 durch die begrasten Südosthänge von Kleinberg und Kleinem Gitsch zum Sattel zwischen letzterem und (großem Gitsch), weiter über die Weißalm bis zur rechtsabzweigenden Mark. 12a, dieser folgend kurz hinauf ins Falzarer (oder Valzarer) Joch (2259m) und rechts, südöstlich über den felsigen und teilweise steilen Grat (Mark. 12) in 3/4Std. (ab Joch) zum Gipfel. Für Geübte nicht schwierig, am Gipfelgrat jedoch Trittsicherheit erforderlich! Landschaftlich lohnend, Alpine Route auf den Gitsch.

RioPusteria488_low

Details zur Wanderung